Verzögerungen bei Antwort- und Bearbeitungszeit.

Wir haben einen Krankheitsfall in der 2-Mann-Firma seit Mitte Dezember, es türmen sich entsprechend Aufträge und Anfragen, unklar, wann was an die Reihe kommt. Wundern Sie sich bitte nicht, wenn's etwas länger dauert. Und wer unbedingt anrufen/mailen und nachfragen will: Bitte nur, wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Nachricht sei komplett untergegangen. Durch Nachfragen zur Bearbeitungs/Warte-Zeit verzögert sich jede Antwort samt der Bearbeitung des eigenen Anliegens noch weiter. Denn ich kann immer nur eines - antworten, oder den Stapel ab-arbeiten...


zuletzt geänderte Seiten